Modernste gegen Stress

Wie wirken Audiowaves?

Konzentrationssteigernd
80%
gegen Angst und Panik
90%
besser schlafen können
85%
maximaler Stressabau
100%
Entspannung pur
95%
Leistungssteigernd
100%
Audiowaves für deine Freizeit

Stressauswirkungen auf den Körper gibt es viele. Und immer meinen wir – wir hätten keine Zeit um dagegen etwas zu tun. Doch! Es geht viel einfacher als die meisten Menschen sich denken.

Hier stelle ich Ihnen eine Methode vor, die mit der derzeit modernsten Brainwave Technologie arbeitet und komplette Programme beinhaltet.

Die Auswirkungen von Stress und körperliche Symptome

Wer kennt das nicht?

Tag für Tag haben wir Stress und suchen dringend einen Ausweg aus der Situation.
Du hast auch schon alles mögliche ausprobiert? Und meistens hat man noch mehr Stress als vorher…

Da habe ich einen Tip für Sie:

Haben Sie schon einmal Gehirnwellenmusik ausprobiert? Wird auch Brainwaves genannt. Oder kennen Sie den speziellen Grund warum die Alpha Wellen Musik so wichtig in der Musik ist?

Hört sich nach Fachchinesisch an. Ich weiss. Klar, an erster Stelle steht der Erfolg, aber für mich war immer auch wichtig zu wissen: Wie funktioniert das und warum geht es mir gesundheitlich dann besser? Warum soll ich davon dann auf einmal gesund sein oder weniger Stress haben? Fragen über Fragen. Und vieles ist einfach zu kompliziert erklärt. Das möchte ich ändern. Mit meinem ebook.

Audiowaves Ebook

Diese Informationen und vieles mehr können Sie in meinem ebook erhalten. Alles wissenswerte und eine Zusammenfassung der verwendeten Brainwaves. So werden diese Frequenzen im allgemeinen genannt.

Da erklärt Ihnen im Ebook dann Fred Feuerstein was Stress ist und was Metronome damit zu tun haben. :-)))

Auf einfache, nette und lustige Weise verstehen, worum es geht.

Und hier können Sie schon einmal kurz reinhören. Also Kopfhörer aufsetzen, eine angenehme Lautstärke einstellen und das Video geniessen…

Musik ist die universelle Sprache der Menschheit

Seit Jahrtausenden wissen wir Menschen, dass Musik die Kraft hat zu heilen.

Die Ureinwohner Amerikas haben Musik und Gesang als Mittel zur Behandlung und zum Schutz vor Krankheiten eingesetzt.

In einem Artikel, der 2009 vom National Center for Biotechnology Information (NCBI) veröffentlicht wurde, schreibt Dr. Assad Meymandi:

Aristoteles wusste, dass die Kraft der Musik die Kranken heilen kann.

„Seit der Antike ist die Musik für ihren therapeutischen Wert bekannt. Griechische Ärzte benutzten Flöten, Leiern und Zithern, um ihre Patienten zu heilen. Sie benutzten Vibrationen, um die Verdauung zu unterstützen, mentale Störungen zu behandeln und den Schlaf anzuregen. Aristoteles (373-323 v. Chr.) schrieb in seinem berühmten Buch De Anima, dass Flötenmusik starke Emotionen wecken und die Seele reinigen könne. Die alten Ägypter beschreiben musikalische Beschwörungen zur Heilung der Kranken.“

Heute beginnen wir zu entdecken, dass auch wir die Musik dazu nutzen können uns zu regenerieren und Vorbeugend gegen Krankheiten zu nutzen.

Eine Studie des britischen Journal of Advanced Nursing hat hierzu einige beeindruckende Ergebnisse geliefert:

Chronische Schmerzen und andere schmerzhafte Zustände konnten um bis zu 21% reduziert werden und Depression um bis zu 25%.

Immer häufiger wird Musik auch in Krankenhäusern eingesetzt, um postoperative Schmerzen zu lindern, den Blutdruck zu senken und die Immunität zu stärken.

BrainWaves die Dein Leben verändern

STRESS - ENTSPANNUNG - ADHS - HYPERAKTIVITÄT - MOTIVATION - ENERGIE

Selbst die NASA forscht in dieser Richtung...

Nehmen wir hier nur das Beispiel von 528 Hz. 528 Hz ist überall um uns herum und beeinflusst uns jeden Tag.

Frequenzen können auch mit der DNA und Pflanzen harmonieren, wie eine Aufladung an Energie, damit sie fruchtbarer und besser wachsen.

Laut Dr. Leonard Horowitz, einem Pionier auf der Suche nach den „verlorenen“ Solfeggio-Frequenzen, schwingen 528 Hz im Herzen von allem, was im Universum existiert, einschließlich der Sonne, Pyramiden, Kreise, Quadrate, Regenbögen und Schneeflocken.

Sie können das für sich nutzen. Weitere Themen und Demoversionen finden Sie hier auf dieser Seite.

Hier einige Themen aus dem Blog:

Magenschmerzen und Stress
Stress
admin

Magenschmerzen und Stress

Magenschmerzen und Stress gehen häufig miteinander her. Es ist nicht nur die langfristige Wirkung von Stress, auch ganz akuter Stress kann unmittelbar einen Effekt auf den Magen haben. Angefangen von Übelkeit bis „nicht mehr vom Klo zu kommen“.   Psychischer Druck kann auf den Magen-Darm-Trakt einen massiven Einfluss

weiter lesen »
Stressymptome
Stress
admin

Stressymptome

Stressymptome hat heute fast jeder und wir halten das inzwischen für einen völligen Normalzustand. Ist es aber nicht. Als einfaches Beispiel, woran wir eindeutig sehen können, das Dauerstress alles andere als ein Normalzustand ist, sehen wir an der Tätigkeit unseres Gehirns. Unsere gesamte Gehirntätigkeit ist völlig anders als

weiter lesen »
Gehirnwellen beeinflussen
Gehirnwellen
admin

Gehirnwellen beeinflussen dein Leben

Gehirnwellen beeinflussen dein Leben – und du kannst sie ändern Gehirnwellen beeinflussen? Was soll mir das bringen? Klingt vielleicht komisch, aber wenn ich über mein wichtigstes Organ im Körper etwas mehr weiß, kann es mir Nutzen. Ich beschäftige mich ja auch intensiv mit meiner Ernährung. Meine Gehirnwellen Schaue

weiter lesen »
Neuroplastizität
Neuroplastizität
admin

Neuroplastizität – Von der Fähigkeit eines veränderbaren Gehirns

Was ist Neuroplastizität? Zu meiner Lernzeit gehörte noch der Satz: “Gehirnzellen wachsen nicht nach…“ Somit wäre es auch unmöglich Verhaltensweisen zu ändern, bzw. dem Gehirn einen Selbstheilungskraft anzuerkennen. Doch wie so oft, das Wissen von heute ist der Irrtum von morgen. So auch in Zusammenhang mit unserem Gehirn.

weiter lesen »
Antriebslosigkeit
Antriebslosigkeit
admin

Antriebslosigkeit

Antriebslosigkeit – Wer kennt das nicht? Antriebslosigkeit und Energiemangel kennt jeder von uns. Das Gefühl sich zu nichts aufraffen zu können. Egal ob es beruflich oder private Aktivitäten sind. Energielosigkeit und ein enormes Schlafbedürfnis nehmen die Überhand. Es ist kein angenehmer Zustand. Betroffene reagieren häufig mit einem schlechten

weiter lesen »
News & Ebook